An die erfolgreich abgeschlossene Analysephase schließt sich nahtlos die Aufbereitung der ermittelten Daten an. Eine Auswertung der Ergebnisse und gemeinsamer intensiver Durchsprache der gewonnenen Erkenntnisse ergeben die Basis für die weiteren Planungsschritte.

Ein zentraler Aspekt besteht für uns in der Optimierung der innerbetrieblichen, logistischen Prozesse. Anhand von Layoutentwürfen zeigen wir Ihnen mögliche Maßnahmen und Alternativen auf, welche durch eine anschließende Bedarfs- und Systemplanung für Logistiksysteme in den Bereichen Rohmaterial, Fertigware, Paletten, Kleinteile, Kommissionierung, Hängeware und Produktion, etc. ergänzt werden. Am Ende steht dann die Festlegung der Zielsetzungen für das SOLL-Konzept.